Viscose - eine synthetische, wie eine Naturfaser

Synthetics oder nicht

Viscose - ist Kunstfaser aus natürlichen Materialien hergestellt.Zu seiner Herstellung durch Gießen als Rohstoffpflanzen, Holz und Cellulose verwendet.Manchmal in der Literatur geschrieben, dass Viskose - ein Seidenbaum.Solche Faser Spitznamen leitet sich aus der Tatsache, dass seine Dichte und Brillanz ist sehr ähnlich zu diesem edlen Stoff.Wenn Sie nicht genau wissen, was Material kann mit Wolle, Leinen oder Baumwolle verwechselt werden - es hängt alles davon ab, wie es verarbeitet wird.Besonders geschätzt ist eine künstliche Faser für seine gute Lackierbarkeit, wodurch die Bahn kann eine besonders lebhafte und lebendige Farben angegeben werden.Natürlich Viskose - ist synthetisch, aber es ist sehr einfach, mit Naturfasern zu verwechseln.Daher wird das Material sehr erfolgreich für das Nähen Freizeitkleidung, Glaswaren angenehm zu tragen, langlebig und schön eingesetzt.Viscose ist

Geschichte

erste Faser wurde von der Person am Ende des neunzehnten Jahrhunderts erhalten.Entwickelten e

in Verfahren zu seiner Herstellung, Wissenschaftler aus dem Vereinigten Königreich.Die Basis ist ein Prozess ksantogenirovaniya.Sein Wesen besteht darin, daß die Zeit, dass eine Lösung von Natronlauge gehalten wurde Pulpe, und zu der resultierenden Hydroxylcellulose Kohlenstoffdisulfid zugegeben.Danach gibt es eine Reaktion ksantogenirovaniya.Sein Ergebnis wurde pastöse viskose Masse von honigfarbenen erhalten.Nach der Koagulation des Gemisches wurde in einem Behälter mit Schwefelsäure, Natriumsulfat und Zink, befüllt.Viscose - eine gestreckte Faser der "chemische Suppe".Viskose es

Eigenschaften

Bekleidung aus diesem Material ist stärker als Wolle Kollegen, aber verlieren die Seide.Beim Wäsche waschen müssen verstehen, was das klassische Viskose, die es vor einem Jahrhundert erfunden wurde, was bedeutet, dass es einige Mängel hat.Insbesondere kann die alkalischen Viskoselösung verletzt, so ist es am besten, um neutrale Reinigungsmittel zu verwenden.Beim Waschen ist es wünschenswert, nicht auf die Waschmaschine benutzen und tun alles mit der Hand in warmem Wasser oder Rückgriff auf einer speziellen Tasche.Durch Drücken der nassen Kleidung kann nicht, in diesem Zustand, ist es ziemlich zerbrechlich.Viscose guter Wärmeleiter, so aus ihm heraus, in der Regel Dinge tun, um im Sommer zu tragen.Bei Baumwolle oder Leinen, die Elastizität ihrer besten, aber immer noch schlechter als die Seide und Wolle verglichen.Das Gewebe des Kleidungsstücks ist sehr glatt, weil dieser es ein wenig verschmutzt ist, aber auch für eine lange Zeit behält seine ursprüngliche Farbe.Allerdings hat die Viskose ein weiteres Feature: mit guter Beständigkeit gegen Bleichmittel, das in der Sonne verbrennen und mit Flecken bedeckt sind.Kleidung Viscose gut widersteht Schweiß.Viskose ist eine synthetische

neuen Technologien in der modernen Textilindustrie häufig verwendet, eine neue Generation von Faser.Der berühmteste von ihnen gelten als Tencel (Tencel) und Modal (modal), mit einzigartigen Eigenschaften.Die erste hat eine homogene Struktur und hohe Festigkeit, Verschleiß aus ihm weich und elastisch, ist hypoallergen.Modal hat extra Glanz, Raffinesse und seidige Textur.Kleidung machte es praktisch nicht zerknittern ist, die Faser eine hohe Farbechtheit zur mehrmaligem Waschen, es schrumpft nicht und wird nicht verformt.